K

Kassa (Spot)

Direkter Trade zu einem Marktkurs mit einem Standardabrechnungsdatum (Valutatag) zwei Werktage ab Handelstag.

Kassamarkt (Spotmarkt)

Marktsegment, an dem die Abwicklung von Geschäften unmittelbar nach ihrem Abschluss erfolgen muss.
Die genauen Merkmale eines Kassageschäfts hängen von den lokalen Usancen für Verträge über den Kauf oder Verkauf von Rohstoffen, Wertpapieren oder Währungen ab.
An den britischen, US-amerikanischen und australischen Devisenmärkten muss die Lieferung bei Kassageschäften innerhalb von zwei Werktagen nach Abschluss erfolgen.

Kassenbestand

Der aktuelle Wert der Barguthaben auf Ihrem Konto.

Kerzendiagramm

Kurscharttyp, der die Kursspanne für das betreffende Finanzinstrument während des Diagrammzeitraums anhand einer dünnen Linie darstellt. Eröffnungs- und Schlusskurse im Zeitraum sind durch eine dickere Linie dargestellt (rot, wenn der Kurs niedriger, und grün, wenn er höher schloss). Optisch ähnelt das Diagramm häufig einer Kerze. Für viele Trader ist dieser Charttyp am leichtesten zu interpretieren.

Kommission

Jegliche Kommissionen und Ticketgebühren, die vom jeweiligen Handelsvolumen abhängig sind.

Kontoauszug

Überblick über den aktuellen Saldo und Veränderungen des Saldos jedes Kontos.

Kontostand

Der aktuelle Wert Ihres Kontos einschliesslich der Barliquidität, des nicht realisierten Werts der Positionen sowie nicht verbuchte Transaktionen.

Kontoüberblick

Ein Überblick über Ihr Konto/Ihre Konten einschliesslich Basiswährung, Depotwert, Barguthaben, nicht realisierter Gewinne/Verluste aus Margin-Geschäften, verfügbarer Geldmittel für den Margin-Handel und Margin-Nutzung.

Kontozusammenfassung

Überblick über den Status und die Handelsaktivität Ihres Kontos/Ihrer Konten, d.h. Ihr Depotwert, Ihre Wertpapiere und Aktien, Nettopositionen und der Schlusssaldo (gesamter Gewinn und Verlust sämtlicher Positionen).
Ebenfalls angezeigt werden die verfügbare Margin und die für Ihre offenen Positionen erforderliche Margindeckung.

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis eines Unternehmens entspricht dem aktuellen Kurs seiner Aktie im Verhältnis zu seinem Gewinn pro Aktie.

Kurtosis (Wölbung)

Statistisches Mass, das verwendet wird, um die Verteilung von Beobachtungsdaten um den Durchschnitt oder Mittelwert zu beschreiben.
Es wird manchmal auch als die Volatilität der Volatilität bezeichnet.
Eine steile Kurtosis entspricht einer Kurve mit einem hohen Gipfel in der Mitte und einer niedrigen gleichmässigen Verteilung an beiden Enden (leptokurtischen Verteilung), während eine flache Kurtosis einer Kurve mit einem relativ flachen Gipfel in der Mitte (platykurtische Verteilung) entspricht.