Zahlungen

  • FAQ

     


Zahlungsverkehr: Frequently Asked Questions

Wie überweise ich Geld auf mein Konto bei der Saxo Bank (Schweiz) AG?

Bitte folgen Sie den Instruktionen unter Einzahlungen. Überweisungen werden gutgeschrieben, sobald der Erhalt bestätigt wurde.​

Wie überweise ich Geld von meinem Konto bei der Saxo Bank (Schweiz) AG?

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um alle Instruktionen und Formulare für Auszahlungen zu finden.

Auszahlungen >>​

Wie lange dauert es, bis ich den überwiesenen Betrag bei meiner Bank erhalte? ​

Zahlungsaufträge werden innerhalb zwei Arbeitstagen nach Ausführung der erforderlichen Prüfungen seitens der Saxo Bank (Schweiz) AG ausgeführt. Je nach Währung und Vergütungsort kann die Auszahlung länger dauern.
Auszahlungen >>

Kann ich die Handelsplattform zum Wechseln von Währungen zwischen meinen Unterkonten (z.B. von USD in CHF mit derselben Kontonummer 10.5/6xxxxx) verwenden?

Nein, dazu müssen Sie uns einen Auftrag an co@saxobank.ch senden, Ihren Kundenberater über die Handelsplattform kontaktieren oder per E-Mail damit beauftragen.​

Ich habe zwei Konten bei der Saxo Bank (Schweiz) AG (z.B.  10.5xxxxx bis 10.6xxxxx). Kann ich Geld oder offene Positionen von einem Konto auf das Andere übertragen?

Ja, der Vorgang ist derselbe wie bei Auszahlungen.  Zusätzlich sollten Sie noch festhalten, welchem Konto bei der Saxo Bank (Schweiz) AG die Beträge gutgeschrieben werden sollen. Diese interne Überweisung  wird innerhalb von 24 Stunden ausgeführt.
Auszahlungen >>

Spesen und Gebühren​

Fallen Spesen oder Gebühren an, wenn ich Wertschriften (Anleihen oder Aktien) oder Geld auf mein Konto bei der Saxo Bank (Schweiz) AG überweise?

Nein. Wenn Sie uns allerdings Wertpapiere oder Geldbeträge in einer Währung senden, für die Sie bei der Saxo Bank (Schweiz) AG über kein Konto  verfügen, werden wir, sofern Sie uns nicht rechtzeitig andere Instruktionen erteilen, für die Erträge und Erlöse aus solchen Papieren oder für die Geldbeträge eine Devisentransaktion zum Wechsel in Ihre Standardwährung vornehmen.​

Fallen Spesen oder Gebühren an, wenn ich Geld von meinem Konto bei der Saxo Bank (Schweiz) AG auf ein Konto bei einer anderen Bank überweise?​

Ja. Die Gebühren für Überweisungen betragen gegenwärtig: CHF 20 / EUR 20 / USD 20 / GBP 20 (je nach Währung). Für Zahlungen zu Gunsten Dritt-Parteien werden zusätzlich Gebühren von CHF 50 / EUR 50 / USD 50 / GBP 50 erhoben.​

Fallen Spesen oder Gebühren an, wenn ich Wertschriften von meinem Konto bei der Saxo Bank (Schweiz) AG auf ein Konto bei einer anderen Bank überweise?

Ja. Die Gebühren für Auslieferung von Wertschriften betragen gegenwärtig: CHF 50 / EUR 50 / GBP 50 / USD 50 pro Titelposition.​

Fallen Gebühren an, wenn ich mein Konto bei der Saxo Bank (Schweiz) AG schliesse?

Ausser den bereits erwähnten Gebühren (Auszüge, Auslieferung von Wertschfirten, Auszahlungen, Geldwechsel) fallen keine Verarbeitungskosten an.​

Fallen Gebühren an, wenn eine Drittpartei (z.B. Externe Revision) eine Gegenparteibestätigung von der Saxo Bank (Schweiz) AG einverlangt?

Ja. Gegenparteibestätigungen werden gegenwärtig mit CHF 100 / EUR 100 / USD 100 pro Anfrage in Rechnung gestellt.​

Kontoführungsgebühr

Es fällt keine Kontoführungsgebühr bei Handelskonten der Saxo Bank (Schweiz) AG an, wenn mindestens eine Handelsaktivität im vorherigen Kalenderhalbjahr auf dem Konto stattgefunden hat (Beispiel: ein Kauf oder Verkauf von Aktien oder anderen Produkten). Auf Konten, die die oben genannte Bedingung nicht erfüllen, wird Kontoführungsgebühr von CHF 100.00 belastet.​

Depotgebühren

Saxo Bank (Schweiz) AG behält sich das Recht vor, wie folgt Depotgebühren auf Wertpapiere zu belasten:

0.01% pro Monat, mindestens CHF 5.00

Die Gebühren werden auf den Nominalwert aller Wertpapieren zum Monatsende berechnet und im Folgemonat belastet, zuzüglich MwSt.​

Gebührenbelastung

Sollte der Bargeldbestand zur Begleichung der Gebühren nicht ausreichen, kann die Saxo Bank (Schweiz) AG den benötigten Betrag durch Verkauf von Wertpapieren im minimal notwendigen Umfang ausgleichen. Besonders gilt zu beachten, dass es bei Konten mit sehr kleinen Kontowerten und ohne Handelsaktivität zu einer Schliessung des Kontos kommen kann. Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen.​

CURRENCY CONVERSIONS
Currency conversions of trading costs as well as profits and losses from trading activities are done using the prevailing close rate as of 17:00 New York time, plus/minus 0.5%.

All other currency conversions for internal or external payment will be made at the prevailing market rate at the time of the execution of the payment, plus/minus 0.5%.
 
Updated 30 June 2014