Saxo Bank Analyse: Das waren die meistgehandelten CFDs im Juni

​​

Saxo Bank Analyse: Das waren die meistgehandelten CFDs im Juni

Die Saxo Bank, Spezialist für Online-Trading und Investments, gibt einen Einblick in die meistgehandelten Aktien-CFDs auf den hauseigenen Online-Handelsplattformen, basierend auf dem Netto-Handelsvolumen.

„Der Juni 2016 war für die meisten Aktienmärkte ein volatiler Monat - nicht zuletzt aufgrund des Brexit-Referendums. Rund um das Votum verzeichnete die Saxo Bank ein Rekordvolumen an Tradebewegungen. CFDs auf US-Aktien gehörten dabei zu den beliebtesten Titeln auf der SaxoTraderGo-Plattform", sagt Peter Garnry, leitender Aktienstratege bei der Saxo Bank.

Amazon, Apple und Facebook zählten unter den Kunden der Saxo Bank erneut zu den am meisten gehandelten Aktien-CFDs. Viele Investoren seien fasziniert von wachstumsstarken US-Tech-Firmen, deren Produkte zudem viele Privatinvestoren täglich nutzten. Außerdem böten jene drei Titel überdurchschnittliche Liquidität mit geringen Spreads, wodurch sie sich hervorragend fürs Handeln eigneten.

„Amazon hatte einen schwierigen Start ins Jahr und verlor beinahe 30 Prozent. Seitdem konnte sich der Titel aber wieder erholen und liegt für 2016 mit 10 Prozent im Plus. Facebook vermeldete im bisherigen Jahresverlauf zwei exzellente Quartalsberichte, was die Aktie ebenfalls um 10 Prozent klettern ließ. Damit gehört sie zum Top-Performer unter den fünf meistgehandelten Einzeltiteln bei Saxo Bank-Kunden. Wir gehen davon aus, dass Facebook auch im restlichen Jahr gute Ergebnisse erzielen wird", sagt Garnry.

Top 5 meistgehandelte CFDs insgesamt

1. Amazon

2. Facebook

3. Apple Inc.

4. Tesla Motors

5. Deutsche Bank

Top 5 meistgehandelte CFDs in Deutschland

1. Daimler

2. Western Digital Corp.

3. Tesla Motors

4. Seagate Technology

5. Deutsche Bank

Pressekontakt

Steffen Wegner Mortensen, Public Affairs and PR Officer

+45 30 65 43 00​